Es ist endlich soweit, die Saison 2011 ist eröffnet

Motorrad-Tour am 2. März 2011 mit Peter auf unserer "Hausstrecke"

Bereits am letzten Wochenende sagte die Wettervorhersage, dass es heute, am 2. März ein super sonniger Tag werden sollte. Die Temperaturen lagen zwar nur so rund um die 10 Grad Celsius, aber für "kalt" kann man sich ja warm anziehen !.

 

Am letzten Samstag haben dann Peter Schäfer und ich uns für heute zur Saisoneröffnung und zum Abfahren unserer "Hausstrecke" über Schotten, Bikertreff "Falltorhaus", Hoherodskopf, Grebenhain, Schlüchtern, Steinau an der Strasse, Wächtersbach und wieder zurück nach Hause, zusammen alo etwa 170 KM, verabredet.

 

Pünktlich um 10:00 Uhr war Peter bei mir und um 10:30 Uhr rollten wir aus Hammersbach heraus.

 

Kurz vor Schotten machten wir unseren ersten Stopp bei leckeren Frikadellenbrötchen mit hausgemachten Frikadellen und Cola und fuhren dann weiter zum Falltorhaus-Bikertreff. Ab 1. März ist auch hier wieder die Biker-Saison eröffnet. Von hier aus ging es nach einem großen Pott Kaffee direkt weiter zum Hoherodskopf. Hier erlebten wir eine unerwartete Überraschung, denn auf dem Weg zum Hoherodskopf und oben am Fernmeldeturm lag noch streckenweise Schnee und es war spürbar kälter, als in tieferen Regionen.

 

Nach dem Hoherodskopf-Stopp hielten wir noch einmal auf einem Parkplatz, denn die Blasen drückten doch sehr und einmal mehr wurde uns klar, warum man keinen gelben Schnee essen soll !!

 

Jetzt ging es auf dem oben beschriebenen Weg weiter und in Wächterbach beim Globus machten wir noch einen letzten Stopp, bevor wir wieder nach Hammerbach fuhren, denn Peter hatte halt Ronald McDonald versprochen reinzuschauen, wenn er in der Nähe ist (siehe unten) !

 

Jetzt ging es auf direktem Weg über Büdingen nach Hause und vor der unserer Tür tranken wir zum Tourausklang noch einen weiteren großen Pott Kaffee, den uns Karin vor die Tür gebracht hat.

 

Alles in allem ein super Tag und, wie ich finde, ein gelungener Saisonauftakt 2011 für Peter und mich !

 

Ein paar Eindrücke von unserer Fahrt, mit der Handy-Kamera eingefangen, könnt ihr bei Durchsicht der folgenden Bildergalerie gewinnen.

 

Bernd